6mR Hankö III auf Olympiakurs

Die HANKÖ III wurde 1955 von der norwegischen Königsfamilie gebaut und von Bjarne Aas konstruiert. in Ihrer ersten Saison wurde sie von König Olav V gesegelt. Die aktuell durchgeführten Restaurierungsarbeiten wurden von der für Meterklassen renomierten Werft Jespersen Boat Bilders in exellenter Qualität ausgeführt. Im Zuge der der Restaurierung wurden die Segel erneuert und auch eine unter Deck Rollanlage (C1-112-2) von BARTELS installiert. Ein tiefer Anschlagpunkt für den Segelhals nahe am Deck und eine möglichst kompakte und unauffälliges Design waren Anforderungen welche wir kompromisslos erfüllen konnten.

Wir wünschen dem Eigner und seiner Crew viel Erfolg bei den olympischen Spielen 2017 in Vancouver !!!