D1 - Systeme (Montage auf Deck)

Leichtgängig / robust

Anwendungsbereich

Mit Reffanlagen lässt sich die Segelfläche stufenlos verkleinern, sofern das Segel von Tuchgewicht und Verarbeitung dafür geeignet ist. Vorhandene Segel mit Stagreitern lassen sich durch Aufnähen eines Liekbandes umarbeiten, grössere Segel mit tiefem Schnitt (Profil) müssen durch Aufdoppeln nahe des Vorlieks reffbar gemacht werden. Um den Vorstagsdraht befindet sich ein Aluminiumprofil, in dessen Nut das Vorliek eingeführt und mit dem Fallschlitten durchgesetzt wird. Die Profilstücke sind versandtechnisch je nach Baugröße 2 m lang und können im Falle einer Beschädigung ausgetauscht werden. Die Vorstagslänge und damit der Mastfall lässt sich über den Rohrkupplungssatz unabhängig von der Profillänge einstellen. Die endgültige Vorstagsspannung lässt sich über Achterstag/ Backstagen einstellen. Durch den Entfall der Stagreiter lassen sich Reffsegel besonders schnell setzen und bergen, wobei das Fall stets mit dem Fallschlitten verbunden bleibt.

Vorteileƒƒ

  • Sicheres und schnelles Reffen aus dem Cockpit
  • Einfacher und schneller Segelwechsel (das An- und Abschlagen der Stagreiter entfällt)
  • Sicherer Segelwechsel (das Fall bleibt bei einem Segelwechsel über den Fallschlitten stets am Vorstag befestigt)
  • Verbesserte Anströmung (kein Durchhang des Vorlieks wie bei Stagreitern)
  • Geringere Vorliekspannung (Entlastung des Fockfalls im Vergleich zu Anlagen mit Stagreitern)

Aufbau D1 - Systeme (Montage auf Deck)


Baugrößen / Varianten / Preise / Dokumente

Max.
Segelfläche

(m2)
Max.
Schiffsgewicht

(t)
Max.
Vorstags ø

(mm)
Max.
Vorstagslänge

(m)
KonfigurationSystem-
Ansicht

(PDF)
Preis 
Basis-Set

(PDF)
Preis 
Komplett-Set
für Selbstmontage
(PDF)
Montage-
Anleitung

(PDF)
151,549D1-111-1
D1-112-1
----
252,5511D1-111-2
D1-112-2
--
353,56*12D1-111-3
D1-112-3
>> siehe D2-Systeme--
5067*13D1-111-4
D1-112-4
>> siehe D2-Systeme--
----1635>> siehe D2-Systeme
* Ab Vostag ø 6 mm siehe auch D2-Systeme

Katalog und Leitfaden - Rollfock- und Rollreffsysteme

Weiterführende Informationen finden Sie schnell und einfach in unserem Hauptkatalog Rollen & Reffen >> (PDF 5,6 MB)